make your own site for free



WASSERBAU-ZEICHENSAAL

GRAZ UNIVERSITY OF TECHNOLOGY

29 Mitglieder

Lernraum für Studenten

Mehr Erfolg im Studium

Geschichte

Der Wasserbauzeichensaal (WBZ) ist einer der ältesten Bauzeichensäle an der Technischen Universität Graz. Über Jahrzehnte hinweg waren viele Generationen an Bauingenieuren, die heute weltweit führend sowohl in der Forschung als auch in der Wirtschaft tätig sind, Mitglieder in dieser Institution.

Grundgedanke

Einer der Grundgedanken bei der Gründung der Zeichensäle war es, die für die Erstellung von Plänen erforderlichen großformatigen Zeichentische den Studierenden kostenlos zur Verfügung zu stellen. Daher auch der Name "Zeichensaal".

Anfänge

Waren die ersten Räumlichkeiten noch in der Nähe des Wasserbauinstitutes angesiedelt, so ist der Zeichensaal heute in eigenen selbstverwalteten Räumlichkeiten am Campus der Alten Technik anzufinden. Mit dem Einzug von computerunterstützten Zeichenprogrammen wurden die Zeichentische durch moderne EDV - Systeme ersetzt.

Aktuell

Heute ist der WBZ mit mehreren Computerarbeitsplätzen, einer Kopierstation, WLAN, Beamer uvm. ausgestattet, um den Mitgliedern ein zeitgemäßes Studieren zu ermöglichen. Neben den Lernräumen ist die Gemeinschaft und der Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern im Aufenthaltsraum ein wichtiges Merkmal des Zeichensaals.

WAS IST EIGENTLICH EIN ZEICHENSAAL?

1

Treffpunkt

Ein Zeichensaal ist eine Mischung aus selbstverwaltetem Gemeinschaftsbüro für Studenten und Treffpunkt für Freunde und Studienkollegen mit einem Mitgliederstamm und ausgeprägter Organisationsstruktur.

2

Universität

In Graz gibt es Zeichensäle sowohl für Bauingenieure, als auch für Architekten, Elektro- und Maschinenbauingenieure. Diese stehen häufig unter der Obhut eines oder mehrerer Institute der TU Graz. Im Falle des Wasserbauzeichensaals sind die namensgebenden Partnerinstitute das "Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft" und das "Institut für Siedlungswasserwirtschaft und Landschaftswasserbau".

3

Austausch

Diese Zuordnung der Zeichensäle sagt aber im Allgemeinen nichts über die Vertiefungsrichtung ihrer Mitglieder aus. Durch die enge Zusammenarbeit mit diesen beiden Instituten, aber auch allen anderen Instituten der Fakultät für Bauingenieurwesen ist ein ständiger universitärer Gedankenaustausch gegeben.

Adresse

Mandellstraße 15 / EG
A-8010 Graz

Kontakt

wbz@tugraz.at
+43 316/873 5179